Omega Fettsäuren DHA und EPA – die gesunden Fette im Fischöl

Fischöl macht schlank, hemmt Entzündungen, fördert die Durchblutung und steigert die Widerstandskraft. Wenn die guten Fischöl Fette fehlen, fehlen sie tatsächlich überall! Nicht umsonst nennt man sie „essenziell“, also unerlässlich. Darum sind sie auch und gerade in Schwangerschaft und Stillzeit für die Gesundheit von Mutter und Kind wichtiger denn je.

Fett ist nicht gleich Fett. Industrielle Fette, vor allem das Abfallprodukt Transfett, sollten Sie meiden, eine optimale Versorgung mit Fischöl hingegen ist unverzichtbar, wenn Sie sich rundum wohl fühlen möchten. Gerade in unseren Ländern ist die Versorgung mit Omega 3 Fischöl nicht ausreichend, wie die jüngste, bundesweite Verzehrstudie in Deutschland aufgezeigt hat.

Fischöl mit DHA und EPA gehört definitiv zu den guten Fetten

Es sorgt für ein gesundes Herz- Kreislaufsystem, verbessert die Fließeigenschaften des Blutes und hat eine positive Wirkung bei zu hohem Blutdruck.

Darüber hinaus schützt Fischöl die Brust. Studien belegen dies. Damit aber nicht genug.

Auch das Gehirn ist auf die Zufuhr der Omega Fettsäuren DHA und EPA angewiesen

Nur so bleibt es bis ins Alter aktiv und leistungsfähig. Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis sind also durchaus eine Frage der richtigen Ernährung. Bei Stress verbraucht das Gehirn große Mengen an Fischöl. So kann ein Mangel entstehen und zu Stimmungsschwankungen, schlechter Laune und Nervosität führen.

Aus diesem Grunde ist Fisch so gesund für unsere Ernährung. Die sogenannten Fettfische enthalten einen hohen Anteil an Omega 3 Fettsäuren. Nun ist Fisch nicht jedermanns Sache. Auch enthalten langlebige Raubfische wie Lachs, Schwertfisch oder Thunfisch teilweise Schwermetalle und wirken einer gesunden Ernährung somit entgegen.

Lachsöl, welches meist in billigen Produkten verwendet wird, enthält zudem oft noch giftige Schwermetalle.

Das Thema Schwermetalle und deren Auswirkungen interessiert Sie? In unserem Newsletter informieren wie Sie darüber und über andere Themen rund um Nahrungsmittelergänzungen. Hier können Sie sich anmelden.

Mit Viptamin Omega 3 Fischöl haben Sie ein naturreines Produkt reinster Qualität. Im Gegensatz beispielsweise zum Lachsöl werden Viptamin Fischöl Kapseln aus kleinen, sehr kurzlebigen Kaltwasserfischen wie Sardinen oder Sardellen gewonnen, die somit von Natur aus kaum Schadstoffe enthalten.

Auch wird darauf geachtet, dass die verwendeten Fische aus möglichst unbelasteten Fischgründen stammen. Das gewonnene Wildfischöl wird einer aufwändigen dreifachen molekularen Destillation unterzogen, die eventuell vorhandene Schadstoffspuren auf ein Minimum reduziert.

Auf diese Weise wird ein hochreines Fischöl in pharmazeutischer Qualität gewonnen.

Wie viel Fischöl benötigt man als Nahrungsergänzung am Tag, um gesund und vital zu bleiben?

Mit unseren ultrareinen Fischölkapseln wird die Versorgung mit Omega 3 Fischöl auf einfache Weise sichergestellt. Die optimale Versorgung eines Erwachsenen liegt bei rund drei Gramm Fischöl pro Tag. Dies entspricht drei Kapseln unseres hoch dosierten Viptamin Omega 3 Fischöls. Aber auch mit einer Kapsel Fischöl pro Tag tun Sie sich schon viel Gutes.

Omega 3 Fischöl Kapseln bei Cholesterin

Einzigartig an unserem Fischöl ist der außergewöhnlich hohe Anteil an EPA und DHA, den beiden wichtigsten und wertvollsten Omega 3 Fettsäuren. Bei uns bekommen Sie 1065 mg Fischöl pro Kapsel. Kapseln anderer Hersteller enthalten oft nur ein Drittel davon.

Fischölkapseln gegen Falten

Mit Lachsöl lässt sich die Hautalterung „von innen“ vermeiden. Grundsätzlich hilft natürlich Eiweiß gegen Hautalterung, am besten viel Fisch und besonders Lachs. Die meisten Frauen essen leider zu wenig Protein, dadurch wird die Hautalterung beschleunigt.

Empfehlenswert sind ca. 75 g Eiweiß pro Tag. Fisch ist besonders gesund, denn neben viel Eiweiß enthält Fisch eben auch die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA, die ebenfalls den Alterungsprozeß verlangsamen können.

Wer es nicht schafft, genug Fisch zu essen, sollte gegen Falten zumindest Fischöl Kapseln nehmen.

Viptamin Fischölkapseln sind geruchsfrei und in der Darreichungsform als Softgel-Kapsel ganz einfach mit einem Schluck Wasser einzunehmen.

Neben einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren decken die Viptamin Fischölkapseln auch noch 10% des täglichen Bedarfs an Vitamin E. Und dick wird man von diesen Fischölkapseln auch nicht, denn eine Kapsel enthält nur gerade mal zehn Kalorien pro Kapsel.

Gesundheitsbewusster kann man seinen Bedarf an den Omega Fettsäuren DHA und EPA nicht decken.

Hier erfahren Sie mehr über unser reines, optimal dosiertes Fischöl.

Noch nicht restlos überzeugt?

Zufriedene Kunden sind die beste Werbung, also überzeugen Sie sich am Besten selbst und schauen Sie sich unter den jeweiligen Produkten unsere Kundenmeinungen an.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos.
Schicken Sie eine E-Mail an info@viptamin.eu
oder rufen Sie uns einfach an unter +49 228 377 47 08-0.
Wir rufen Sie gerne zurück.

V-I-P-tamin – UMFASSEND – NATÜRLICH – EINFACH

Aktuelle Suchanfragen

  • fischölkapseln aus molekularer destillation
  • wieviel mg fischöl am tag
  • wieviel fischöl am tag
  • wieviel fischöl
  • wie viel fischöl pro tag
  • wie viel fischöl am tag
  • vitaminpräparat fischöl