Proteine sind die Bausteine des Lebens. Sie helfen Ihnen, Ihre Energie zu steigern, den Appetit zu zügeln und Fett zu verbrennen. Sie sollten idealerweise jeden Tag mindestens 50 Gramm Eiweiss zu sich nehmen. Wenn Sie Ihren Eiweisshaushalt gezielt auf Vordermann bringen wollen, dann sind die folgenden 7 naturgesunden Proteinquellen eine große Bereicherung für jede Ihrer Mahlzeiten.

Naturgesunde Eiweiss Quelle Nr. 1: Avocado

Avocados sind voll von Antioxidanzien und naturgesunden Vitalstoffen. Auch Eiweiß ist im Schatzkästlein der Avocado enthalten. Avocados, die „Butter der Natur“, enthalten ca. zwei Gramm Eiweiss pro 100 Gramm. Fügen Sie Avocados zu Salaten und Sandwiches hinzu – und verfeinern Sie damit auch Ihre Smoothies!

Naturgesunde Eiweiss Quelle Nr. 2: Gruyère-Käse

Der Gruyère-Hartkäse kommt aus der Grafschaft Gruyere im Kanton Freiburg in der Westschweiz, wird heute aber in der gesamten Westschweiz bereitet. Gruyère ist auch bekannt unter dem Namen Greyerzer. Er ist ein Rohmilchkäse aus Kuhmilch und reift bis zu 12 Monate. 100 Gramm des beliebten Hartkäse enthalten 27 Gramm Eiweiss. Verbinden Sie diesen süßen, nussigen Käse mit Obst oder Vollkorn-Keksen für eine eiweissreiche Zwischenmahlzeit.

Naturgesunde Eiweiss Quelle Nr. 3: Kichererbsen

Eine halbe Tasse Kichererbsen enthält mehr als sieben Gramm Eiweiss. Verwenden Sie Kichererbsen für Salate, zu einem Salat, oder pürieren sie mit Tahini-Paste, Knoblauch, Essig und etwas Öl, und bereiten Sie damit schmackhaften Hummus zu.

Naturgesunde Eiweiss Quelle Nr. 4: Hanfsamen

Hanfsamen ist voll mit Eiweiss und essentiellen Aminosäuren. 100 Gramm Hanfsamen enthalten 34 Gramm Eiweiss! Sie können Hanfsamen zu fast jeder Mahlzeit hinzufügen.

Naturgesunde Eiweiss Quelle Nr. 5: Grüne Erbsen

Wussten Sie, dass eine Portion Erbsen mehr Eiweiss enthält als eine Portion Erdnussbutter? Eine einzige Tasse Erbsen enthält acht Gramm Eiweiss sowie fast 100% des täglichen Bedarfs an Vitamin C.

Naturgesunde Eiweiss Quelle Nr. 6: Kürbiskerne

Kürbiskerne sind sehr beliebt im Herbst, aber sie sind als Proteinspender das ganze Jahr wertvoll. 100 Gramm Kürbiskerne enthalten 24 Gramm Eiweiss! Tipp: Mischen Sie morgens eine Handvoll Kürbiskerne unters Müslie – für den Extra-Schub an Energie!

Naturgesunde Eiweiss Quelle Nr. 7: Sonnengetrocknete Tomaten

Getrocknete Tomaten sind die perfekte Ergänzung zu Chili und anderen Bohnengerichten, sowie auch zu Salaten und Salsas. Überraschen Sie Ihre Partygäste bei der nächsten Party mit einem naturgesunden Dip aus sonnengetrockneten Tomaten. 100 Gramm sonnengetrocknete Tomaten enthalten mehr als 4 Gramm Eiweiss.

Die Gesundheits-Philosophie von Viptamin

Wir nehmen nur die besten und reinsten Produkte in unser Sortiment auf. Mehr braucht der Mensch nicht. Mit weniger sollte er sich aber auch nicht zufrieden geben. Deswegen finden Sie bei uns auch nur zwei hochwertige Eiweisspräparate in Bioqualität.

Mehr Infos über unsere hochwertigen Eiweisspulver, finden Sie in unserer Infothek. Unser hochwertiges BioEiweiss Plus mit dem Zusatz Acetylglutathion finden Sie hier. Die knackigen Jungs auf dem Bild haben da wohl etwas richtig verstanden.

Eine genaue Beschreibung des einzigen, aus kontrolliert biologischen Zutaten hergestellten Molkeproteins, finden Sie hier. Geeignet für alle laktosintoleranten Personen, die sich mit hochwertigem, biologischem Eiweiss versorgen möchten.

Zufriedene Kunden sind die beste Werbung, also überzeugen Sie sich am Besten selbst und schauen Sie sich unter den jeweiligen Produkten unsere Kundenmeinungen an.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos. Schicken Sie eine E-Mail an info@viptamin.eu oder rufen Sie uns einfach an unter +49 228 377 47 08-0. Wir von V-I-P-tamin rufen Sie gerne zurück.

Bio Alpenprotein

 

7 naturgesunde Quellen für lebenswichtiges Eiweiss
4.6 bei insgesamt 16 Bewertungen