Heilpraktiker: Wer mit der Herde zieht