Was Sie über Whey wissen sollten: Wheykuren wurden und werden bis heute angewendet bei Blasenentzündung, hohen Cholesterinwerten, Verstopfung, Darmträgheit, Diabetes, Müdigkeit, Energiemangel, Blähungen, Hämorrhoiden, Bluthochdruck, Magenverstimmung, Gelenkkrankheiten, Nierenkrankheiten, Leberkrankheiten, Muskelkrämpfen, Ödemen, Gewichtsproblemen, … und, und, und.

Weiterlesen