Ebola: Das Viren-Horrorszenario?

Gibt es Viren-Entwarnung für Mitteleuropa? Keineswegs, wir leben ja nicht im Elfenbeinturm. Wenn die Pandemie erst einmal ausgebrochen ist, gibt es auf der ganzen Welt keine „sicheren“ Orte mehr. Andererseits sind wir den Viren aber auch nicht hilflos ausgeliefert. Es gibt Mittel und Wege, wie wir uns schützen können.

Weiterlesen

Grippeprävention: Vitamine als natürlicher Virenschutz

Vitamin- und mineralstoffreiche Kost stärkt das Immunsystem. Ganz oben stehen dabei Vitamin C und Zink. Je besser dosiert, desto intensiver können die Zellen geschützt werden. Reich an Vitamin C sind zum Beispiel Paprika, Kiwis, Zitrusfrüchte oder Feldsalat.

Weiterlesen

Wie gefährlich sind Grippeviren?

Jährlich sterben bis zu einer Million Menschen an den Folgen der Grippe, auch Influenza genannt. Schon seit Jahrhunderten kann sich die Menschheit nicht dauerhaft ausreichend vor den Viren abschirmen. Die Influenzaviren werden dabei in die Typen A, B und C eingeteilt. Im menschlichen Körper finden sich aber meist die Viren des Typs A und B. Es existieren auch noch einige Untertypen des Typs A.

Weiterlesen

Grippe & Co: Wann und warum Viren gefährlich sind

Über Viren, deren Bedrohung und Auswirkung auf die Erdbevölkerung gibt es schon seit Jahren unzählige Horrormeldungen. Und die Gefahr ist nicht von der Hand zu weisen. Permanent wird deshalb an neuen Impfstoffen getüftelt, um die Menschheit noch besser zu schützen. Mit Erfolg. Pest, Pocken und sonstige Erkrankungen, die in früheren Pandemien Millionen Menschen das Leben gekostet haben, sind mittlerweile erfolgreich ausgerottet. Dafür gewinnt die Wissenschaft aber immer wieder neue Herausforderungen dazu: HIV, Tuberkulose, Vogelgrippe, SARS…

Weiterlesen