Ist Vorbeugung gegen Vitamin C Mangel endlich erlaubt?

vitamin c mangel

Gefahr: Vitamin C Mangel

In der Diskussion um Symptome und Ursachen von Vitamin C Mangel entschied die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, die Referenzwerte für Vitamin C von 70 auf 110 mg für einen Erwachsenen anzuheben.

Pro Tag um die Hälfte mehr Vitamin C als vorher sind jetzt zugelassen. Ein offizielles Zugeständnis an möglichen Vitamin C Mangel?

Mitnichten. Eine Vereinheitlichung europäischer Werte, wiegelt man offiziell ab. Vitamin C Mangelerscheinungen wie Skorbut sind schließlich ein alter Hut.

Mit aktuellen Fakten zu Vitamin C Mangelerscheinungen versorgen uns unsere Gesundheitsbehörden nur selten, eher wird Halbwissen über die Presse verteilt und Stimmung gegen Nahrungsergänzungsmittel gemacht.

Eindeutige Symptome zeigen: Vitamin C Mangel ist aktuell

Während offizielle Stellen versuchen, uns die Angst vor Vitamin C Mangelerscheinungen zu nehmen, steigt die Häufigkeit ganz normaler Symptome für Vitamin C Mangel spürbar an. Erkältungswellen lähmen regelmäßig unsere Volkswirtschaft, viele klagen über Müdigkeit und verminderte Leistungsfähigkeit, alles Symptome für akuten Vitamin C Mangel. Erkrankungen vom Zahnfleisch bis zum Immunsystem, bereits Vitamin C Mangelerscheinungen, die den Symptomen von Vitamin C Mangel folgen. Fakt ist, Vitamin C Mangel Symptome und Vitamin C Mangelerscheinungen betreffen ein Drittel aller Deutschen.

Können wir die Ursachen von Vitamin C Mangel vermeiden?

Hilft gegen Vitamin C Mangel

Hilft gegen Vitamin C Mangel

Moderne Landwirtschaft fördert die Ursachen von Vitamin C Mangel: Von ausgelaugten Böden unreif geerntet und überlagert kaufen wir weniger frisches Vitamin C im Supermarkt, als gedacht. Vom wenigen Vitamin C, das wir roh verzehren, geht beim Zubereiten und Kochen der Rest verloren.

Rauchen, Kaffee, Alkohol und Medikamente, dazu ein ungesunder Lebenswandel und täglicher Stress, hausgemachte Ursachen von Vitamin C Mangel. Gleichzeitig ist unser Vitaminbedarf weit höher als wir denken. Sogar Ernährungsprofis mangelt es an Vitamin C.

Das Antioxidans Vitamin C wird nämlich dringend im Kampf gegen freie Radikale aus der Umwelt gebraucht zum körpereigenen Zellschutz. Krebs entsteht aus Entartung von Zellen. Das Endergebnis aller Vitamin Mangelerscheinungen und fehlender Spurenelemente.

Vitamin C Mangelerscheinungen vermeiden

Vermeiden können wir Vitamin C Mangelerscheinungen nur mit zusätzlicher Nahrungsergänzung. Sonst können wir uns nicht ausreichend gegen die Ursachen von Vitamin C Mangel schützen und unseren hohen Vitaminbedarf an weiteren Vitaminen decken. Orthomolekular dosierte Nahrungsergänzung, die alle wichtigen Spurenelemente enthält, vor allem natürliches Vitamin C, bekämpft Vitamin C Mangel und seine Ursachen wirkungsvoll.

Den Mangel an Vitaminen gleichen Zitrusfrüchte besser aus, weil ganzes Obst natürliche Flavonoide enthält, die die das Vitamin C länger im Körper halten und so den Ursachen von Vitamin C Mangel wirkungsvoll vorbeugen. Daher gilt: Vitamin C mit Teamunterstützung schützt besser vor Vitamin C Mangelerscheinungen als allein. Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Flavonoiden erzielen die gleiche Wirkung wie Zitrusfrüchte. Vitamin C natürlichen Ursprungs im Gegensatz zu synthetischem verbessert die Bioverfügbarkeit vieler Vitamine im Körper.

So wird der Star unter den Vitaminen selbst zum Teamplayer. Säurearmes Vitamin C steht auf Platz 1 bei guter Nahrungsergänzung. OPC und andere natürliche Antioxidantien verstärken die Wirkung von Vitamin C. Zusammen mit anderen Vitaminen beugen Sie damit nicht nur Vitamin C Mangelerscheinungen, sondern allen Vitamin Mangelerscheinungen vor.