Eiweiss Diät - Endlich gibt es eine gesunde Diät

  • Genießen Sie Ihre Lieblingsspeisen – ohne zuzunehmen
  • Erleben Sie, wie Sie ohne Risiko und stetig abnehmen – von Anfang an
  • Fühlen Sie sich nach dem Essen satt und zufrieden – Schluss mit dem Verzicht!
  • Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihr Essen zurück!
  • Erleben Sie weniger Stimmungsschwankungen – und dafür mehr Energie!
  • Unterstützen Sie Ihren Stoffwechsel bei der Fettverbrennung

Eiweiss Diät - Der Schlüssel zum Abnehm-Erfolg

Schluss mit den Verzichtsdiäten! So können Sie zum ersten Mal in Ihrem Leben gesund abnehmen – ohne zu hungern!
Wenn auch Sie endlich schlank werden und bleiben möchten, dann geben Sie Ihrem Körper das, was er dazu benötigt. Es geht nicht darum, auf etwas zu verzichten, sondern darum, das Richtige zu essen.

EIWEISS DURCHBRICHT DEN INSULIN-TEUFELSKREIS

Eiweiß sättigt hervorragend und besser als Kohlenhydrate. Das Ergebnis: Ihr Blutzuckerspiegel bleibt auf einem gleichmäßigen Niveau, die Hungerattacken verschwinden. Mit Eiweiß nehmen Sie sogar besser ab als mit einer Nulldiät, denn Eiweiß wird niemals in Fett umgewandelt.

Im Gegenteil: Bei der Verstoffwechselung von Eiweiß wird Fett sogar abgebaut, da der Körper eigene Fettkalorien dazu schießen muss.

WICHTIG: HOCHWERTIGES EIWEISS

Nehmen Sie nur hochwertiges Eiweiß mit einer hohen biologischen Wertigkeit zu sich. Also Eiweiß mit möglichst vielen der neun essenziellen Aminosäuren, die der Körper selbst nicht herstellen kann.
Durch die Beimischung drei essentieller Aminosäuren, konnten wir die biologische Wertigkeit unseres Eiweißes von 100 auf 130 erhöhen. Je höher die biologische Wertigkeit eines Eiweißpulver ist, um so weniger davon benötigt Ihr Organismus, um hochwertige Aminosäuren daraus herzustellen.

Eiweiss Diät - Gesund abnehmen ohne Stress

Als Mensch, der ernsthaft an Gesundheit interessiert ist, wissen Sie, dass Sie mit einer kohlenhydratarmen Diät kurzfristig Gewicht verlieren können. Aber wollen Sie wirklich den Rest Ihres Lebens nein zu warmem, frisch gebackenem Brot und Kuchen sagen?

Oder anderen Leckereien? Kein einziger Mensch, den ich kenne, hat diese Willenskraft.

In Stresssituationen greift man gern zu etwas Essbarem. Man tröstet oder belohnt sich oft mit Leckereien. In Gesellschaft isst man oft mehr, als eigentlich gut wäre, und … und …und. Der innere Schweinehund ist nur schwer in den Griff zu bekommen. Zu groß sind die süßen Verlockungen. Es würde Sie jedes Mal sehr viel Überwindung kosten jedes Mal Ihren inneren Schweinehund zu besiegen und den gesunden Weg einzuschlagen.

Hier sind die aufregenden Eiweiss Diät-Neuigkeiten:

Sie können gefährliche Verzichtdiäten vergessen – und Sie brauchen nicht mehr gegen Heißhunger-Attacken zu kämpfen! Zum ersten Mal in Ihrem Leben können Sie jetzt Ihr Gewicht kontrollieren, ohne die ganze Zeit auf Ihre Leibgerichte zu verzichten.

Eiweiss Diät - Reduzieren Sie Fett - und nicht Ihre Gesundheit

SO BRINGEN SIE DEN KÖRPER DAZU, FETT ZU VERBRENNEN

Es ist ganz einfach: Geben Sie Ihrem Körper keine schnelllöslichen Kohlenhydrate, die er zu Zucker umwandeln könnte: Brot, Nudeln, Süßigkeiten, Müsli, Getreide, Kartoffeln, Alkohol. Dann wachen die Enzyme auf, die Fett verbrennen, denn irgendwoher muss der Körper ja Energie bekommen!. Gleichzeitig geben Sie Ihrem Körper genügend hochwertiges Eiweiß, damit sich mehr Muskeln entwickeln können.

WARUM IHR KÖRPER FETT BRAUCHT

Das ist eine genetische Veranlagung: Der Frühmensch aß Wurzeln, Samen, Fisch und Fleisch. Also viel Eiweiß und kaum Kohlenhydrate. Nur wenn er im Herbst süße Früchte aß, bekam er noch mehr Hunger und aß dann auch mehr. Dies sicherte ihm das Überleben, denn er setzte ordentlich Speck an.

Mal ehrlich: Wie groß ist die Gefahr, dass Sie am Hungertuch nagen werden? Ihr Körper weiß es natürlich nicht, deshalb nutzt er jede Gelegenheit, um für schlechte Zeiten vorzusorgen. Es sei denn, Sie verbrauchen mehr Energie, als Sie zu sich nehmen!

Das richtige Fett macht satt und schlank

Der Körper braucht gesunde ungesättigte Fettsäuren, um schlank zu werden und zu bleiben. Ungesättigte Fettsäuren stecken zum Beispiel in Oliven-, Raps- und Leinöl, Nüssen und fettem Seefisch.
Die wichtigste Fettsäure ist dabei Omega 3. Sie aktiviert Enzyme, die am Fettaufbau beteiligt sind, senkt den Insulinspiegel und sorgt für einen korrekten Leptinspiegel. Leptin ist das Hormon, welches Ihrem Gehirn mitteilt, wann Sie satt sind!

ORTHOMOLEKULARE NÄHRSTOFFE HELFEN BEIM ABNEHMEN

Fettverbrennende Enzyme arbeiten nur, wenn die richtigen Nährstoffe im Körper sind. Und zwar in der richtigen Menge! Viptamol Reduct liefert über 50 Vitalstoffe in höchster Reinheit und Qualität, die die Fettverbrennung spürbar unterstützen.

Eiweiss Diät - Viptamin Reduct: Die perfekte Diät Lösung

Viptamol Reduct: Die wissenschaftliche Eiweiss Diät Lösung

Viptamol Reduct besteht aus drei perfekt aufeinander abgestimmten Abnehm-Helfern, die Ihren Appetit zügeln, Fett optimal verbrennen und die Haut straffen – und das auf natürliche und wirklich gesunde Art und Weise.

Eiweiss Diät - Was die Viptamol Reduct Diät so wertvoll macht

Viptamol Reduct ist ein streng wissenschaftliches Eiweiss Diät- und Gesundheitsprogramm in Einem. Denn Viptamol Reduct baut auf den aktuellsten Forschungserkenntnissen der Diät-Forschung auf. Diese 3 Bausteine des Viptamol Reduct – Programms entsprechen exakt den 3 entscheidenden Erkenntnissen der modernen Eiweiss Diät-Forschung – und garantieren dafür, dass Sie nicht nur abnehmen, sondern auch dabei gesund bleiben!

Abnehm-Helfer Nr. 1:

Viptamol Komplett liefert Ihnen über 50 Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Pflanzenstoffe und weitere Vitaminspender aus Früchten und Gemüse in höchster Reinheit und Qualität, die die Fettverbrennung spürbar unterstützen. Die Mineralien sind jetzt an Aminosäuren gebunden, so dass sie optimal vom Körper aufgenommen werden können.

Eiweiss Diät-Fakt Nr. 1: Gesund abnehmen dank der richtigen Vitalstoffe in orthomolekularer Qualität

Die Wissenschaft bestätigt: Herkömmliche Diäten sind ungesund, können den Stoffwechsel aus der Balance bringen und krank machen. Es ist kein Zufall, dass es immer mehr Light-Produkte und Diäten gibt und gleichzeitig Gewichtsprobleme und Essstörungen zunehmen?

Ernährungsbedingte Krankheiten stiegen mit dem Verzehr industriell verarbeiteter Nahrungsmittel.

Dabei liegt die Lösung auf der Hand – vitalstoffreiche Ernährung. Vitamine und Co. halten nicht nur gesund, sondern kurbeln regelrecht die Fettverbrennung an! Wer zusätzlich auch noch Eiweiß zu sich nimmt, erzielt eine lang anhaltende Sättigung. Kohlenhydrate – die wahren Dickmacher – können so ohne Hungergefühl auf ein Minimum reduziert werden.

Wer Vitalstoffe in orthomolekularer Qualität zu sich nimmt und täglich 2-3 Liter stilles Wasser trinkt, hat schon einiges erreicht: Sie fühlen sich vitaler und ganz nebenbei gewinnt die Figur. Das Zauberwort heißt also nicht Diät; sondern gesund abnehmen mit Vitalstoffen.

 

Abnehm-Helfer Nr. 2:

Biologisch kontrolliertes und hochwertiges Eiweiß liefert alle Aminosäuren, damit Fett optimal verbrannt werden kann und die Haut sichtbar gestrafft wird. Durch die hohe biologische Wertigkeit dieses Eiweißpulvers kann Ihr Organismus den nötigen Eiweißbedarf Ihres Körpers mit einer geringeren Proteinzufuhr decken.

Eiweiss Diät-Fakt Nr. 2: Das richtige Eiweiß als Schlüssel zum Diät-Erfolg

Der Körper baut nur Fett ab, wenn er weniger Kalorien bekommt, als er braucht, aber gleichzeitig doch alle notwendigen Nährstoffe erhält.

Gemeint sind Eiweißbausteine, essenzielle Fettsäuren, Vitamine, Mineralstoffe und Wasser. Kohenhydrate dagegen, also z.B. Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot, sind nicht lebensnotwendig; der Organismus kann sie aus Eiweiß und Fett herstellen. Nicht mal das Gehirn braucht Kohlenhydrate, um besser denken zu können.

Aus einer Studie der University of Missouri geht hervor, dass eine eiweißreiche Ernährung viel länger satt hält und man dadurch automatisch die Gesamtkalorienmenge reduziert.
Bei verstärktem Eiweißverzehr trinkt man mehr und isst gleichzeitig weniger. Auch der Fettstoffwechsel wird positiv beeinflusst.

Forscher des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) bestätigen: Diäten mit hohem Eiweißgehalt sind erfolgreicher.

Es ist wissenschaftlich belegt, dass eine eiweißreiche Kost das Abnehmen unterstützen kann. So zeigte unter anderem die so genannte Diogenes-Studie einen ähnlichen Effekt: Die bislang umfangreichste europäische Diätstudie verglich fünf verschiedene Diätvarianten, die sich im Eiweißgehalt unterschieden. Am erfolgreichsten war die Diät mit dem höchsten Eiweißgehalt!

 

Abnehm-Helfer Nr. 3:

Omega-3-Fettsäuren aus dem Fischöl unterstützen wirksam die Fettverbrennung und zügeln spürbar Ihr Hungergefühl.

Eiweiss Diät-Fakt Nr. 3: Omega 3-Fischöl reduziert die Fettmasse und erhöht die Muskelmasse!

Fischöl macht schlank: Forscher der Universität von Kalifornien untersuchten die Wirkung von Omega-3-Fettsäuren auf den Zellstoffwechsel im Fettgewebe. Sie können nun erklären, warum Omega-3-Fettsäuren einen gestörten Stoffwechsel normalisieren.

In Experimenten entdeckten Jerrold Olefsky und seine Mitarbeiter, dass bestimmte Fresszellen, die das Fettgewebe durchwandern, empfindlich auf Omega-3-Fettsäuren reagieren.

Die nur in bestimmten Nahrungsmitteln wie beispielsweise fettem Meeresfisch enthaltenen Fettsäuren unterbinden die Produktion entzündlicher Stoffe und fördern den Zuckerabbau, indem sie die Wirkung des körpereigenen Hormons Insulin verbessern, erklären die Wissenschaftler im Fachmagazin „Cell“.

Die Forschungsergebnisse nimmt Olefsky als Hinweis darauf, dass mit Fischöl versetzte Nahrungsergänzungsmittel gerade fettleibigen Personen helfen könnten.

Die Zusammenfassung der Studie besagt, dass Omega 3-Fischöl die fettfreie Masse (Muskelmasse) erhöht und die Fettmasse reduziert. Diese Veränderungen sind vor auch auf die Reduzierung von Cortisol im Speichel zurückzuführen, die durch Fischöl ausgelöst wird.

Eiweiss Diät: Gesund abnehmen mit Viptamol Reduct

Eiweiss Diät: Gesund abnehmen mit Viptamol Reduct

 

 

 

Die Vorteile einer Eiweiss Diät
3 bei insgesamt 1 Bewertungen