Nahrungsergänzung hilft nur dann, wenn man sich täglich alle Vitalstoffe zuführt

Zu den Vitalstoffen werden alle Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren sowie natürliche Antioxidanzien aus Pflanzen und Omega 3 Fettsäuren gezählt. Alle rund 50 derzeit bekannten Vitalstoffe arbeiten eng zusammen, sind auf einander angewiesen und ergänzen sich.

Unter manchen Umständen kann das Verschreiben eines Nährstoffes den Mangel an einem anderen verstärken und die Beschwerden nicht verbessern, manchmal gar verschlimmern. Eisen ist ein Zink-Gegenspieler. Die Einnahme von hohen Dosen an Eisen verstärkt somit einen Zink-Mangel. Das Fehlen von Zink kann zu einer großen Anzahl unspezifischer Beschwerden führen. Zink- und Eisenmangel sind in bei uns weit verbreitet.

Ein Alles-in-Einem Produkt ist wirksamer als die Summe der Einzelbestanteile

Das derzeit umfassendste und reinste Produkt am Markt ist Viptamin Komplett Forte.  Es enthält alle oben genannten Vitalstoffe in aufeinander abgestimmter Dosierung. Eine Vielzahl von Forschungsarbeiten beschäftigt sich mit der Wirkung von einzelnen Nährstoffen auf die Gesundheit des Menschen. Die Resultate dieser Studien sind oft enttäuschend. Der Grund liegt im vorherrschenden Denken, alles auf eine Ursache und eine Substanz reduzieren zu wollen. Es gibt  wenig Beweise dafür, dass einzelne Vitamine und Mineralien die Intelligenz von Kindern steigern können. Versorgt man Kinder jedoch ständig mit allen wichtigen Vitalstoffen, sekundären Pflanzenstoffen aus Früchten und Gemüse sowie mit Omega 3 Fettsäuren in optimaler Dosis, dann wird eine Erhöhung des IQ-Wertes um 4 – 5 Punkte erzielt. Ein Beispiel ist das Zusammenspiel von Antioxidantien im Kampf gegen Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf Erkrankungen und das Altern. Solche Antioxidanzien sind Vitamin C, E, Beta-Karotin, Glutathion, Coenzym Q10 und Liponsäure, wie sie in Viptamin Komplett Forte vorkommen. Diese Vitalstoffe haben jeder für sich allein einen antioxidativen Effekt, zusammen wirken sie jedoch viel effektiver, denn auch sie sind wie die anderen Vitalstoffe Teamplayer. Hier einige Tipps zum Umgang mit Vitalstoffen

  • Es gibt keinen Ersatz für natürliche, frische, unverarbeitete Vollwertkost, die hunderte von gesundheitsfördernden Substanzen enthalten, deren Wichtigkeit wir immer noch nicht in vollem Umfang kennen.
  • Essen Sie abwechslungsreich, wählen Sie aus dem breiten Nahrungsangebot von verschiedenen Nahrungsmitteln.
  • Ersetzen Sie Ihre Ernährung nicht durch einzelne Nährstoffe, sondern nehmen Sie ein gutes Alles-in-Einem Produkt wie das Viptamin Komplett Forte.
  • Verwenden Sie keine hohen Dosen eines einzelnen B-Vitamins, ohne den ganzen B-Vitamin-Komplex einzunehmen. Viptamin Komplett Forte enthält diesen gesamten B-Komplex in optimal aufeinander abgestimmter Dosis.
  • Ersetzen Sie Ihre Ernährung nicht mit hohen Dosen eines einzelnen Antioxidants wie zum Beispiel Vitamin C, E, oder Beta-Karotin. Wählen Sie ein gutes Alles-in-Einem Produkt, damit die Wirkung voll erreicht wird.
  • Zusätzlich brauchen Sie wertvolle Omega 3 Fettsäuren bester Qualität für eine optimale Vorsorge.

Wir wollen nicht nur verkaufen, sondern möchten Sie auch gerne beraten und informieren. Sie haben die Wahl:

  • Sie schreiben uns info@viptamin.eu und wir antworten Ihnen kompetent und unverbindlich.
  • Sie rufen uns unter +41 76 272 17 17  und Herr Albisser ruft Sie gerne kostenlos zurück.
  • Sie abonnieren unseren Newsletter und bekommen Tipps aus der Praxis für die Praxis
  • Sie möchten jetzt sofort weitere Informationen über Nahrungsergänzungsmittel und andere interessante Themen selber lesen, dann stöbern Sie doch ein bisschen in unserem Blog.
Warum Viptamin Komplett Forte die beste Wahl ist
Ihre Bewertung