Astaxanthin ist ein Antioxidans erster Klasse, das vor Entzündungen und freien Radikalen schützt. Die positiven Wirkungen von Astaxanthin sind vielfältig. Lachse, deren Ernährung sehr viel Astaxanthin beinhaltet, sind in der Lage tagelang flussaufwärts gegen die Strömung zu schwimmen. Sie verdanken sowohl ihre Kraft als auch ihre rötliche Farbe dem Astaxanthin. Astaxanthin verbessert die körpereigene Immunabwehr und wirkt unter anderem gegen Grippe. Neben seiner entzündungshemmenden Wirkung hat Astaxanthin viele weitere Vorteile für die Gesundheit und spendet Vitalität.

Wirkungen von Astaxanthin im Überblick:

• Schnellere Regeneration bei Krankheiten
• Astaxanthin schützt das Herz
• Blutdrucksenkende Wirkung von Astaxanthin
• Senkung des Cholesterinwertes durch Astaxanthin
• Regeneration des Gehirns nach Schlaganfällen
• Astaxanthin beugt Magengeschwüren vor
• Astaxanthin verzögert den Alterungsprozess der Zellen und des Gewebes
• Präventive Wirkung von Astaxanthin bei altersbedingte Augenerkrankungen
• Schützt die Haut und die Augen vor UV-Strahlen
• Gesteigerte Ausdauer und Leistungsfähigkeit für Sportler